Red Wing Shoe Company
Seit 1905 erfreuen sich die Red Wing Shoes großer Beliebtheit.
1905 gründete der ausgewanderte Deutsche Charles Beckmann zusammen mit 14 anderen Investoren in der Stadt Red Wing / Minnesota die Firma Red Wing Shoes. Beckmann war zuvor als Schuhhändler tätig gewesen. Nachdem kein Schuhmodell auf dem Markt seinen Wünschen entsprach, setzte er sich mit der neuen Firma das Ziel, extrem haltbare und gleichzeitig sehr bequeme Schuhe herzustellen. Ein weiterer Gesichtspunkt seiner Schuhentwicklung basierte auf der Tatsache, dass seine Kunden in der Regel nur ein Paar Schuhe besaßen und diese mussten wochentags Staub, Schmutz und im Winter auch Schnee trotzen, während sie am Wochenende poliert wurden, damit sie sonntags glänzten.

Noch heute werden Red Wing Schuhe ausschließlich aus bestem Leder der eigenen Gerberei S.B. Foot Tanning Co. hergestellt und zwar alleinig in den USA. Ein Red Wing ist auch heute noch ein Schuh fürs Leben. Jeder Red Wing kann neu besohlt werden. Ein „Wegwerfen“ verbietet sich von selbst.

Wir führen eine riesige Auswahl an Red Wing Shoes Modellen für Herren und Damen, wie etwa Iron Ranger, Blacksmith und Moc Toe, wobei wir in der Lage sind, jede vergriffene Größe innerhalb von fünf Tagen zu besorgen. Außerdem führen wir passende Einlegesohlen, Schnürsenkel, Socken und Ledergürtel. Ebenso ist es uns wichtig, Sie mit den entsprechenden Pflegeprodukten versorgen zu können. Wir haben für alle Ledertypen das entsprechende Mittel auf Lager.

Oliver Bremerich: „Mein erstes Paar Red Wings war ein 875 Moc Toe. Ich wollte diesen Schuh unbedingt besitzen und ich bekam ihn schlussendlich. Noch heute – nach 14 Jahren – ist es mein Lieblings Red Wing. Tolle Patina und unglaublich schön! 2015 war ich in Tokio in dem wohl bekanntesten Red Wing- Second Hand Store der Welt. Hunderte von polierten, gebrauchten Schuhen warteten dort auf neue Besitzer. Zu hier üblichen Preisen von Neuware! Unglaublich!“